SG Bomlitz - Lönsheide

von 1919 und 1946 e.V.

Wasserbombenschlacht im Aprilwetter

Das war sie, die 5. Wasserbombenschlacht!

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse, haben es die Sportler der SG Bomlitz-Lönsheide geschafft, den Kult um die kleinen, wassergefüllten Bömbchen zu huldigen. In diesem Jahr nun schon zum 5. Mal. Ob Dosenwerfen, Wasserbombenrugby und Wasserangeln, die Teilnehmer der Sparten hatten einen riesigen Spaß.

Auch der nachmittägliche Regenguss ließ die Laune nicht eintrüben.

Mit Heidenspaß und Zielgeschick wurden die vorgefertigten knapp 600 Bomben in der finalen Schlacht untereinander "um die Ohren geballert". Da blieb kein Auge trocken.

Im Anschluss fand eine kleine Siegerehrung statt, bei der die aktivsten Teilnehmer und die teilnahmestärkste Sparte ausgezeichnet wurden.

Jeder Teilnehmer konnte aus verschiedensten Kleinigkeiten, die von Ortsansässigen Unternehmen gesponsert wurden, einen Preis aussuchen. Niemand ging leer aus.

Den Pokal für die "Aktivste Dame" ging an unser Poweryoga-Fee Sandra,

der Pokal des  "aktivsten Herrn" ging an Nikolai.

Die TaeKwonDoka der SG Bomlitz dürfen sich den Pokal der teilnehmerstärksten Sparte in die Vitrine stellen, dies nicht zuletzt auf Grund der Unterstützung aus Bispingen.

Hier stellen sich die Geehrten dem Fotografen!